Sektor Herstellung und Produktion

GRÜNDE FÜR DIE CHILENISCHE INDUSTRIE
In den vergangenen Jahren hat die chilenische Industrie wichtige Entwicklungsfortschritte erzielt, vorangetrieben durch ein Wachstum im primären Sektor, die Implementierung der entsprechenden Zuliefererindustrie und Analyse neuer Herausforderungen. Zudem kann sich die Qualität unserer Industrieproduktion dank der zahlreichen Wettbewerbsvorteile an internationalen Standards messen, darunter die Einhaltung weltweit geltender Vorschriften und Zertifizierungen, eine standardisierte Produktion sowie eine auf spezifische Anforderungen angepasste Entwicklung der Produkte.

Chile erzielt in verschiedenen Branchen des Exportangebots, wie etwa in der Forst- und Holzwirtschaft oder Kunststoff- und Verpackungsindustrie, herausragende Ergebnisse.

Unser Land hat in Forschung und technischer Entwicklung mit den globalen Marktführern zusammengearbeitet, um für Chile eine neue wissensgestützte Wirtschaft aufzubauen. Gleichzeitig ist Nachhaltigkeit von großer Bedeutung, wobei die Industrie und deren Branchen eine Vielzahl an Herausforderungen bewältigen, um nachhaltig zu wirtschaften.