Sektor Dienstleistungen

GRÜNDE FÜR CHILENISCHE DIENSTLEISTUNGEN
Chiles Dienstleistungssektor verzeichnet im Exportbereich ein zunehmendes Wachstum, die Lieferungen stiegen von 5,1 Milliarden US$ im Jahr 2003 auf 12,62 Milliarden US$ im Jahr 2012. Aufgrund des hohen Entwicklungsstandes, den Chile in den letzten Jahrzehnten erreicht hat, baute sich unser Land Kenntnisse und Erfahrungen im Export eines breiten Spektrums an Dienstleistungen auf, von Umweltdienstleistungen bis hin zu Filmindustrie und Videospielen.

Chile verfügt über 22 Freihandelsabkommen, die mit 60 Ländern unterzeichnet wurden, und hat somit freien Zugang zu den wichtigsten Märkten weltweit auf fünf Kontinenten. Dies gewährt Chile wirtschaftliche Vorzüge bei 62% der Weltbevölkerung und eröffnet einen potentiellen Markt von 4.300 Millionen Menschen.

Heute stellt der Dienstleistungssektor 14% von Chiles Gesamtexport bereit. Betrachtet man den Export ohne Kupfer sind die Dienstleistungen für 34% unserer gesamten Ausfuhren verantwortlich.